Flexible Beiträge

Auch hier können die Beiträge flexibel gestaltet und durch Sie als Arbeitgeber und / oder Ihrem Arbeitnehmer aus monatlichen Beiträgen und / oder Einmalzahlungen finanziert werden. Die Steuervorteile des § 3 Nr. 63 EStG können dabei genutzt werden.